Fiber to the Home

Was ist eigentlich FTTH? Sie haben auch schonmal diesen Begriff gehört, wissen allerdings nicht welche Bedeutung dahinter steckt? Wir erklären Ihnen die Bedeutung und warum auch Sie von Fiber to the Home profitieren würden!

Glasfaser bis direkt in Ihr Büro!

FTTH bedeutet Fiber To The Home. Hierbei wird Glasfaser nicht mehr nur bis zum Verteilerkasten, sondern direkt in Ihr Büro oder Zuhause verlegt. FTTH ist die beste Variante der Glasfasernutzung und garantiert die höchste Internetgeschwindigkeit, denn FTTH führt direkt in die Gewerbe- bzw. Wohneinheit, in der die Mitarbeiter arbeiten. Besonders in Zeiten des Home-Offices kann FTTH von Vorteil sein.

Arbeiten Sie weiter wie im Büro. Unsere Lösungen unterstützen Ihre Business Continuity. Gerne überprüfen wir die Verfügbarkeit von Glasfaser an Ihrem Standort

Vorteile von Fiber to the Home

Videokonferenzen

Durch Fiber to the Home wird Ihr Internet so schnell wie noch nie und Sie können problemlos mit stabilem Internet in Ihrem Homeoffice arbeiten. Videokonferenzen von Zuhause aus sind nun kein Problem mehr.

Cloud basiertes Arbeiten

Ein Glasfaseranschluss durch FTTH ermöglicht es Ihnen Ihre Cloud Dienste störungsfrei und parallel zu nutzen.

Das beste hierran: Die Bild- und Sprachqualität in Videokonferenzen muss nun nicht mehr leiden.

Große Datenmengen

Durch Glasfaser ist sogar der schnelle Up und Download von großen Datenmengen möglich.

Hohe Geschwindigkeiten

Bei Glasfaser berägt die Downloadgeschwindigkeit zwischen 100 und 1000 Mbit/s und im Upload 50 bis 200 Mbit/s. Zum Vergleich, bei LTE sind es im Dowload 50 bis 150 Mbit/s und im Upload nur 10 bis 50 Mbit/s.

Zukunftsfähiges Arbeiten

Durch Fiber to the Home wird zukunftsfähiges arbeiten möglich. Arbeiten im Homeoffice ist kein Problem mehr.

Jetzt die Glasfaserverfügbarkeit in Ihrem Gewerbegebiet checken!